Equester Noris

Equester Noris ist eine Gruppe aus dem Raum Nürnberg, die sich mit dem Leben im Spätmittelalter beschäftigt.

 

Unsere Gruppe zeigt das Leben eines Ritters und dessen Gefolge im späten 15. Jahrhundert, so wie es hätte sein können. Das mittelalterliche Lager gewährt Einblick in vergangene Tage und wird lebendig durch Wort, Gewand und allerlei Gerät.

Der Großmeister nebst Gemahlin begrüßt alle Suchenden

"Kommt von nah und fern und bestaunet unser prächtig Gelage. Wenn ich die Plattenrüstung nicht gerade beim Turney trage hängt diese auf dem Rüstungsständer und kann jederzeit betrachtet oder sogar angezogen werden. 

So gebet acht, spätestens dann sind die Mannen mit dem Virus infiziert. Bei uns gibt es die fleißigsten Knappen und Pagen. Alicia de Saenz präsentiert die vortreffliche mittelalterliche Küche und deren wohlschmeckenden Gewürze, so wird jedes Mahl zum Gaumenschmaus. Sollte Euch schon das Fieber gepackt haben, so wisset:  Wir freuen uns über neue Mitglieder, völlig egal welche Schicht im 15. Jahrhundert Ihr darstellt. Bis auf wenige Ausnahmen bereisen wir nur die bayerische Region."

 

Euer Ritter Helmut zu Ronsberg